Die historische Beziehung zwischen Politik und der japanischen Teezeremonie (Chado oder Chanoyu) und Sen no Rikyū als politischer Berater

Die historische Beziehung zwischen Politik und der japanischen Teezeremonie (Chado oder Chanoyu) und Sen no Rikyū als politischer Berater

Ian Chun
Die Geschichte der japanischen Teezeremonie (Chado oder Chanoyu) wird zu oft ohne den gesellschaftspolitischen Kontext erzählt, der für ihre Popularität im 16. Jahrhundert wesentlich war. In diesem Artikel betrachten wir die Beziehung zwischen Chado und politischer Macht – eine Beziehung, die dazu beigetragen hat, seinen herausragenden Einfluss auf die japanische Kultur für die nächsten 4 Jahrhunderte zu festigen.
Chanoyu, Nationenbildung und Weiblichkeit

Chanoyu, Nationenbildung und Weiblichkeit

Moé Kishida

In diesem Artikel kommentiert Teeliebhaber Jim Burridge zwei Bücher, die untersuchen, wer die Teezeremonie praktiziert hat, was sie bedeutete und welche soziale und kulturelle Rolle sie im Laufe der Jahrhunderte gespielt hat. Sie tragen den Titel: Tee kochen, Japan herstellen: Kultureller Nationalismus in der Praxis von Kristin Surak und Weiblichkeit kultivieren: Frauen und Teekultur in Edo und Meiji Japan von Rebecca Corbett.

 

 

Wo kann man die japanische Teezeremonie in Tokio erleben?

Wo kann man die japanische Teezeremonie in Tokio erleben?

Ian Chun
Die besten Orte in Tokio, um Matcha in der Kulisse von Chanoyu, der japanischen Teezeremonie, zu erleben.