150318-Yokota-Trimmen-Tee-für-ShinchaWir spüren zum ersten Mal die Wärme des Frühlings und haben heute mit dem „Frühlingsschnitt“ begonnen.
Aber nur für die Tees, die im Gewächshaus zum Zweck der frühen Ernte angebaut werden.

Der Zeitpunkt des „Trimmens“ variiert je nach Teeproduktionsregion, und in der kühlen Sayama-Region beginnt das Trimmen um die Vernal Equinox (3 Tage vor und nach dem eigentlichen Frühlingsäquinoktiumstag, also dieses Jahr zwischen dem 18. und 24. März).

Das „Trimmen“ ist besonders wichtig für maschinell geerntete Teefelder, um die Oberfläche des Teebaums auszugleichen und zu verhindern, dass sich alte Blätter, Stängel oder Zweige mit den frischen Blättern der Shicha-Zeit vermischen.

Im Vergleich zum „Herbstschnitt“ in anderen Regionen tragen überwachsene Teeblätter im Winter dazu bei, dass Teebäume nicht durch Kälte beschädigt werden. Gleichzeitig wird der Zeitpunkt des Keimens der Keimung verzögert, so dass die Wahrscheinlichkeit von Frostschäden geringer ist.
Wenn junge und gereifte Blätter noch vor der Herbst- und Wintersaison auf dem Teebaum verbleiben, wirkt sich dies positiv auf die Nährstoffbildung aus.


こ の 春 、 一番 の 暖 か さ に 誘 わ れ て 「春 整枝」 を ス タ ー ト さ せ ま し た。
と り あ え ず は 早 出 し を 目的 と し し ハ ウ ス 茶園 の み み で す が

こ の 「整枝」 作業 は そ れ ぞ れ の 茶 産地 で 行 わ れ る が 違 い.

こ の 「整枝 と は 、 特 に 機械 摘 採茶 園 に な 管理 で 、 採 面 生 葉 葉 葉 葉

Es ist 産地 ​​整枝 と と 比較 し て 、 期 の 着 葉 数 が 多 た め 寒害 を け 時期 、
ま た 、 活力 あ る 若 い 成熟 し た 葉 が 残 っ た 状態 で 秋冬 を 迎 る こ で で 養分 生成 生成 で プ ラ ス に に は た ら ま。。

Die Post Yokota Blog: Tee für 2015 Shincha vorbereiten erschien zuerst auf YUNOMI.

Landwirtschaft von TeeBlogsBlogs von TeebauernYokota Teefarm Blog