Yamane-en: Erster Flush Saemidori Fukamushicha von der Yakushima-Insel, Kagoshima 屋 久 島 茶

Schreiben Sie eine Rezension

Größe: 100 g / April 3.5 / Originalbeutel, Yunomi Etikette
Preis:
JPY ¥ 2,399

Versand berechnet An der Kasse

Lager:
verfügbar

Produktbeschreibung

Ein erster Flush Saemidori Fukamushicha (tief gedämpfter Tee) von den berühmten Yakushima-Inseln in Präfektur Kagoshima. Die Teesorte Saemidori (auf Japanisch; さ え み ど り; bedeutet „klares Grün“) ist in Japan für ihr süßes Geschmacksprofil, ihre sehr grüne Farbe und ihre frühere Ernte bekannt. Tatsächlich kommt dieser erste Flush-Tee aufgrund der südlichen Lage der Insel Yakushima und des frühen Stadiums des Blattwachstums einen Monat früher als andere Regionen, was diesen Tee besonders empfindlich macht. Die Sorte Saemidori wurde 1991 als Kreuzung registriert (Yabukita x Asatsuyu) und hat seitdem erhebliche Fortschritte erzielt. Diese Sorte bevorzugt warmes Klima und wird daher hauptsächlich im Kyushu-Gebiet angebaut, da sie sehr empfindlich gegen Kälte ist, was es ungünstig macht, in anderen Gebieten zu wachsen.

 

Produktinformation

  • ZUTATEN: Grüner Tee
  • wachsen: Saemidori
  • Ernte: April 6-9, 2020
  • Region: Yakushima, Kagoshima

Lieferanteninfo

Yamane-en ist ein familiengeführtes Teegeschäft in der Nähe der Sugamo Station an der Yamanote Loop Line in Tokio, das von Teemeister Michio Shiobara betrieben wird. Mit 40 Jahren Erfahrung in der japanischen Teeindustrie bietet Shiobara-san einzigartige Tees aus kleinen Dörfern in ganz Japan sowie eine Reihe von Tisanes, die in Japan wegen ihrer gesundheitlichen Vorteile beliebt sind.

    Zahlung & Sicherheit

    American Express Apple Pay Google Pay MasterCard PayPal Shop bezahlen Visa

    Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern weder Kreditkartendaten noch haben wir Zugriff auf Ihre Kreditkarteninformationen.

    Schätzung Versand

    Das könnte Sie auch interessieren

    Zuletzt angesehen