Nakai Tea Farm: Yabukita Kabusecha aus Wazuka, Kyoto. Ohne Pestizide angebaut

1 Bewertung

Nettogewicht: 20g / 0.7 oz / Frühjahr 2020
Preis:
JPY ¥ 700

Versand berechnet An der Kasse

Lager:
Nur noch 6 Einheiten übrig

Produktbeschreibung

Produkt-Info

  • ZUTATEN: Grüner Tee
  • Ernte: Frühling
  • wachsen: Yabukita
  • Region: Wazuka, Kyoto, Japan
  • Schattierung: 2 Wochen (ungefähr), direkte Abdeckung
  • Dämpfende: Regulär
  • Zertifizierungen: Während die Familie Nakai biologisch bewirtschaftet, Yunomi kauft in loser Schüttung und verpackt neu, daher ist dieses Produkt nicht aus kontrolliert biologischem Anbau. Kundenspezifische Verpackungen der Familie Nakai können von Großhandelskunden ausgehandelt und angefordert werden, um eine zu erstellen Endprodukt aus kontrolliert biologischem Anbau.

Über die Familie Nakai

Seit dem späten 17. Jahrhundert baut die Familie Nakai im Dorf Wazuka in Kyoto Tee an. Der sechste Teemeister, Masao Nakai, begann 6 mit dem Anbau von Bio- und Nicht-Pestiziden. Damals waren nur wenige Menschen besorgt, biologisch zu produzieren. Nakai-san war ein Pionier in der Teeindustrie von Kyoto, um ein landwirtschaftliches System zu schaffen, das mit der natürlichen Umgebung der wunderschönen Berge koexistiert. Sein Sohn, der 1980. Teemeister Michio Nakai, setzt diese Tradition bis heute fort.

Zahlung & Sicherheit

American Express Apple Pay Google Pay MasterCard PayPal Shop bezahlen Visa

Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern weder Kreditkartendaten noch haben wir Zugriff auf Ihre Kreditkarteninformationen.

Schätzung Versand

Das könnte Sie auch interessieren

Zuletzt angesehen