matcha-nama-choco2Matcha Nama Schokolade * Rezept
Portionen: 3 cm x 3 cm, ungefähr 20 Stück

Inhaltsstoffe:

  • Weiße Schokolade 120g
  • Frische Sahne (schwere Schlagsahne) 1/2 Tasse
  • Matcha Pulver 1 Esslöffel für Schokoladenmischung | so gerne du Schokolade überziehst
    (Matcha Küchenqualität zum Mischen mit Schokolade und Matcha Zeremonieller Grad zur Beschichtung empfohlen)

Anleitung:

  1. Weiße Schokolade in kleine Stücke schneiden.
  2. In einer kleinen Soßenpfanne schwere Schlagsahne bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, dann die Hitze abstellen und untermischen [1].
  3. Rühren und schmelzen Sie die weiße Schokolade vollständig.
  4. Matcha (1 Esslöffel) einrühren und gut verquirlen.
  5. Gießen Sie die Mischung in ein mit Pergamentpapier bedecktes Tablett.
  6. Lassen Sie das Tablett mehrmals aus etwa 10 cm Höhe über die Theke / den Tisch fallen, um die Schokolade auszugleichen, oder glätten Sie die Oberfläche einfach mit einem Spatel.
  7. Nach dem Abkühlen der Schokolade ca. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Sobald die Schokolade fest ist, nehmen Sie sie aus dem Tablett und schneiden Sie sie mit einem Messer in die gewünschte Größe (verwenden Sie wenn möglich ein warmes Messer).
  8. Streuen Sie Matcha-Pulver (so viel Sie möchten).

Anwenden Hojicha-Pulver Hojicha Nama Schokolade zu machen.


*Was ist Nama Schokolade?
Nama-Schokolade wird in Japan als „Nama-Choko“ 生 チ ョ コ bezeichnet. Nama bedeutet "roh" oder "frisch" und Schoko ist "Schokolade". Nama-Choco ist ein japanisches Schokoladendessert, das Trüffeln oder Ganache ähnelt - Schokolade mit hohem Cremegehalt, die glatt ist und im Mund schmilzt.

Zeremonielle Grade Matcha

[product_category category = ”matcha”]

Küchenqualität Matcha

[product_category category = ”matcha-kitchen”]

Die Post Tee Rezept: Matcha Nama Schokolade erschien zuerst auf YUNOMI.

Matcha-RezepteMatcha Tee RezepteRezeptRezepteTeerezepte