Yunomi Imperial Uji Matcha + Essay Collection Bundle: Jeden Tag ein guter Tag

Schreiben Sie eine Rezension

Preis:
JPY ¥ 6,000

Versand berechnet An der Kasse

Lager:
verfügbar

Produktbeschreibung

Sammlung von Aufsätzen über Chanoyu, die japanische Art des Tees (besser bekannt als die japanische Teezeremonie), zusammen mit unserer Kaiserlicher Uji Matcha.

Über das Buch

Ich konnte nicht richtig laufen.

Ich wusste nicht, wo ich sitzen sollte.

Ich wusste nicht, welche Hand ich benutzen sollte,

was zu holen, wie zu

Heb es auf. Nichts war festgefahren

mit mir, obwohl ich hatte

habe alles erst eine Stunde zuvor gemacht.

Sie müssen bei Null beginnen. . .

 

Die Reporterin und Essayistin Morishita Noriko reflektiert XNUMX Jahre Studium der japanischen Art des Tees, von ihren ersten unsicheren Schritten als Studentin bis zu ihrer allmählichen Entdeckung der Freiheit innerhalb der Regeln, die sie einst zurückzuhalten schienen. Während Morishita die Prüfungen und Erfolge des Erwachsenenlebens erlebt, von Rückschlägen bei der Arbeitssuche bis hin zu verlorener Liebe, vom Kampf um eine Karriere bis zum Schmerz, einen geliebten Menschen zu verlieren, ist Tea immer da, um sie daran zu erinnern, dass sie einfach im Moment präsent ist reicht. Die Freude, die Jahreszeiten mit allen fünf Sinnen zu genießen - den Regen zu riechen, jeden einzelnen Regentropfen zu hören. Die Wichtigkeit, jedes Meeting als einmalige Gelegenheit zu schätzen. Humor und Herzschmerz, Verzweiflung und Entschlossenheit - in dieser Abhandlung verbindet Morishita den Weg des Tees auf lebendige Weise mit der gesamten menschlichen Erfahrung und gipfelt in der Erheiterung, zu erkennen, dass ich gerade am Leben bin.

Veröffentlicht von JPIC | ISBN 978-4-86658-062-3 (Hardcover) | 244 Seiten | 210 mm (h) x 148 mm (b) | März 2019

 

Über den Autor

MORISHITA Noriko

Morishita Noriko wurde 1956 in Yokohama, Präfektur Kanagawa, geboren. Sie absolvierte die Abteilung für japanische Literatur an der Fakultät für Geisteswissenschaften in Japan.s Universität. Während ihres Studiums begann sie als Reporterin zu arbeiten und Geschichten für zu sammeln Shukan Asahi Zeitschrift's beliebte Dekigotologie-Kolumne. Seit Veröffentlichung ihrer Erfahrungen bei der Erforschung der Kolumne im Buch von 1987 Nori-Yakko DosueSie hat eine blühende Karriere als Essayistin und Reporterin hinter sich. Morishita 's Bücher enthalten Nori-Yakko perushawan o yuku, Zense e no boken: runesansu no tensai chokokuka o erhaltenund Itoshii tabemono.

Zahlung & Sicherheit

American Express Apple Pay Google Pay MasterCard PayPal Shop bezahlen Visa

Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern weder Kreditkartendaten noch haben wir Zugriff auf Ihre Kreditkarteninformationen.

Schätzung Versand

Das könnte Sie auch interessieren

Zuletzt angesehen