Obubu # 08: Yanagi Bancha, grüner Tee

2 Bewertungen

Größe: 80g / 2.8 oz
Preis:
JPY ¥ 750

Versand berechnet An der Kasse

Lager:
verfügbar

Produktbeschreibung

Yanagi Bancha

Teefarbe

Teeblätter

Durchtränkte Blätter

Ungefähr einen Monat nach der Ernte der Blätter, um unseren Premium-Kabuse Sencha oder schattigen Tee herzustellen, machen wir im Juni eine zweite Ernte derselben Pflanzen, um unsere Yanagi Bancha oder や な ぎ 番 茶 Blätter zu produzieren. Bancha wird normalerweise als die Teeblätter mit der niedrigsten Qualität eingestuft, und dies ermöglicht es uns, Ihnen etwas Besseres anzubieten.

Bis Juni sind die Blätter gereift, und wir schneiden tief zu, um das Volumen zu erhöhen und schlanke Zweige zu erhalten (die Zucker enthalten, die die Bitterkeit der reiferen Blätter ausgleichen). Dieser koffeinarme Tee eignet sich hervorragend zum regelmäßigen Trinken während des Tages und vor dem Schlafengehen.

Obubu Tee Kabusecha Teefeld
Das Kabuse Sencha Feld, auf dem auch Yanagi Bancha geerntet wird.

Was ist Bancha?

Bancha ist ein Begriff, der in verschiedenen Teilen Japans unterschiedliche Bedeutungen hat. Die meisten Menschen außerhalb Japans betrachten es als im Herbst geerntete grobe Blätter. In Wirklichkeit ist dies die Definition aus dem Osten Japans (Tokio), wo sich Bancha auf Akibancha (im Herbst geerntete Bancha refers 番 茶) bezieht. Im westlichen Japan (wo sich Kyoto befindet) ist Bancha eine Art gerösteter Tee (Houjicha), der aus Blättern unter den Blättern der ersten Flush-Ernte hergestellt wird. Wir lassen sie etwas mehr wachsen und ernten sie im Juni. Bevor es geröstet wird, um Bancha herzustellen, heißt es Yanagi Bancha oder das Produkt, das Sie gerade kaufen.


Zahlung & Sicherheit

American Express Apple Pay Google Pay MasterCard PayPal Shop bezahlen Visa

Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern weder Kreditkartendaten noch haben wir Zugriff auf Ihre Kreditkarteninformationen.

Schätzung Versand

Das könnte Sie auch interessieren

Zuletzt angesehen