Bizenya: # 05 Haru - handverlesener weißer Sayamacha-Tee, Sorte Fukumidori

1 Bewertung

Farbe: 2 Beutel à 3 Gramm in einer schwarzen Dose
Preis:
JPY ¥ 1,099

Versand berechnet An der Kasse

Lager:
Auf Lager (6 Stück), versandbereit

Bestes Magnesiumpräparat Beschreibung

Der Teehändler Shimizu Keiichiro, der in den letzten zehn Jahren in Taiwan Teezubereitung studiert hat, hat seinen eigenen japanischen weißen Tee namens "Haru" kreiert, der handverlesen aus dem Yagi-Teegarten stammt. Dieses preisgekrönte Blatt erzeugt einen delikaten, exquisiten Alkohol.

Verarbeitungsmethode

  1. Mai: Shimizu-san und seine Mitarbeiter pflücken nur die Knospe und die beiden oberen Blätter des Fukumidori-Sortenfeldes (ohne Verwendung von Pestiziden kultiviert) im Yagi-Teegarten in Takahagi, Stadt Hidetaka, Präfektur Saitama (Teil der Region Sayama).
  2. Die Blätter sind 30 Stunden lang verwelkt und reduzieren die Feuchtigkeit um 70%, um das blumige Aroma von Haru zu erzeugen. Zu diesem Zeitpunkt färben sich die Knospen silberfarben.
  3. Gebacken in einem Bambuskorb im taiwanesischen Stil.

Produkt-Info

  • ZUTATEN: Weißer Tee
  • Ernte: Mai 12, 2019.
  • Nettogewicht: 6 Gramm (verpackt in 3 g Päckchen in der Schutzdose)
  • Region: Takahagi, Stadt Hidetaka, Saitama, Japan.
  • Produktionsnotizen: Handverlesen, ohne Pestizide angebaut. Getrocknet im Backkorb (taiwanesische Art).

Steile Empfehlung

  • Tee: 3 Gramm
  • Zeit: 90 Sek
  • Wasser: 80 ° C / 175 ° F, 100 ml.
  • Ausruhen 3-4 mal.

Zahlung & Sicherheit

American Express Apple Pay Google Pay MasterCard PayPal Shop bezahlen Visa

Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern weder Kreditkartendaten noch haben wir Zugriff auf Ihre Kreditkarteninformationen.

Schätzung Versand

Das könnte Sie auch interessieren

Zuletzt angesehen