Maui_2009_5454

Kyoto Obubu Tea Farms hat die Mission, japanischen Tee in die Welt zu bringen und dazu beizutragen, die japanische Teekultur und ihre jahrhundertelangen Werte Harmonie und Frieden zu verbreiten. Wir haben nicht nur begrüßt Besucher aus aller Welt um mehr über japanischen Tee zu erfahren und ihn mit uns zu genießen, und haben internationale Studenten eingeladen, sich uns auf einem einzigartigen Weg anzuschließen Praktikumsprogramm ihr Wissen über die Teeindustrie zu vertiefen. Jedes Jahr unternahmen unser Präsident Akky-san und unser Vizepräsident Matsu-san eine Reise in ferne Länder, um eine internationale japanische Teeliebhabergemeinschaft aufzubauen. Seit 2004 gehören zu Obubus Besuchen verschiedene Orte in den Vereinigten Staaten wie Colorado, New York, Hawaii usw., während 2012 nach einem verheerenden Erdbeben der Region Tohoku eine Hommage gezollt wurde. Nachdem Obubu Tea eine starke Verbindung in den USA aufgebaut hat, wendet er sich 2013 nach Europa und plant, das Vereinigte Kindgom, Ungarn, Deutschland und Frankreich zu besuchen, um dort die Liebe zum japanischen Tee zu wecken. Unten finden Sie unsere Reiseroute, deren Informationen bis vor der Reise mit regelmäßigen Aktualisierungen geteilt werden. Wenn Sie uns in Ihrem Land treffen oder uns auf der Reise helfen möchten, bitte Kontakt aufnehmen.

Großbritannien

09 / 26 - Tee-Event in London
09 / 27 - Teeseminar in Sheffield
09 / 28 - Tee-Verkostung in Preston

Ungarn

09 / 29
09. - Tee-Event in Budapest
10 / 01

Deutschland

10 / 02 - Teeparty in Düsseldorf
10 / 03 - Tee-Event in Düsseldorf

Frankreich

10 / 04
10/05 - Tee-Event in Paris
10/06 - Teeparty in Paris
10 / 07
10/08 - Teeseminar in Lyon

Die Post Obubu World Tour - Europa 2013 erschien zuerst auf YUNOMI.

NewsObubuObubu Teefarm Blog

Hinterlasse eine Nachricht

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert