Yunomi Matcha G3. Authentisch. Qualität. Matcha zum Trinken oder zur Teezeremonie
Als Marktplatz Yunomi hat sich zum Ziel gesetzt, japanische Marken auf den Weltmarkt zu bringen, mit Schwerpunkt auf kleinen Farmen, Fabriken und Geschäften in Familienbesitz. Yunomi bietet auch eine Hausmarke an, die Matcha von Fabriken im kommerziellen Maßstab anbietet, die strengere Qualitätskontrollen durchführen. Matcha-Noten Als Gesundheitsgetränk Anbieter, die Matcha verkaufen Kaufen Sie Matcha-Produkte

Matcha-Noten

Sie werden Matcha oft auf Englisch als "Zeremonielle Note", "Latte Note", "kulinarische Note" usw. sehen. In Japan finden Sie nur "Matcha" und "kulinarische Matcha", wobei davon ausgegangen wird, dass Matcha für ist Verwendung in der Teezeremonie. Es handelt sich in erster Linie um eine Marketingtaktik, die Ihnen bei der Auswahl von Produkten anhand Ihres Verwendungszwecks helfen soll. Wir haben die folgenden Begriffe übernommen und versuchen, die Produkte unserer verschiedenen Anbieter zu klassifizieren.
  • Zeremonielle Note - zum reinen Trinken ohne Süßung gedacht, im Allgemeinen Matcha-Produkte von höchster Qualität und mit dem höchsten Preis. Tolles Aroma, tolle Farbe, toller Geschmack, tolle Textur. Bei der Produktion werden im Allgemeinen die besten im Frühjahr geernteten Blätter verwendet und von einer Steinmühle gemahlen.
  • Latte Grade - Produkte, die direkt getrunken werden können (oder von Studenten der Teezeremonie zum Üben verwendet werden können), deren Preis jedoch angemessen genug ist, damit Sie sich nicht schuldig fühlen, wenn Sie den Geschmack versüßen. Ordentliches Aroma, tolle Farbe, toller Geschmack, anständige Textur. Die Produktion besteht im Allgemeinen aus im Frühjahr oder Frühsommer geernteten Blättern, die von einer Steinmühle gemahlen werden.
  • Kulinarische Qualität - für die Verwendung als Zutat beim Kochen gedacht, aber je nach Ihren Geschmackspräferenzen verwenden Sie sie für Lattes, Smoothies usw. Wenig Aroma, anständige Farbe, anständiger Geschmack, körnige Textur. Bei der Produktion werden im Allgemeinen im Sommer oder Herbst geerntete Blätter (die für mehr Volumen größer werden dürfen) verwendet und mit einer Kugelmühle gemahlen (denken Sie an einen Trommeltrockner mit Keramikkugeln, die die Blätter zerdrücken). Diese Art des Mahlens führt zu einem scharfen Korn gegenüber dem glatten Korn, das von Steinmühlen erzeugt wird, und das Zerkleinern erzeugt Wärme, die das Aroma verschlechtert. Im Gegenzug reduziert das große Produktionsvolumen den Preis.
  • Industriequalität - nicht nur zum Kochen, sondern auch für Hersteller, die Eis, Schokolade usw. herstellen, wobei der Matcha-Geschmack eine Grundlage bildet, die durch die anderen Zutaten des Produkts verstärkt werden kann. Diese Sorte verwendet Blätter, die im Sommer, aber eher im Herbst groß werden durften, was zu einem Matcha führt, der eher bitter als süß im Geschmack ist und wie kulinarisches Matcha, das von einer Kugelmühle in großen Mengen gemahlen wird.

Matcha in Japan als Gesundheitsgetränk

Matcha

Matcha wird hier in Japan selten als Gesundheitsgetränk vermarktet, weil pulverisierter grüner Tee wird aus gesundheitlichen Gründen vermarktet (enthält mehr Antioxidantien, insbesondere EGCG-Catechine). Der Unterschied besteht darin, dass Matcha aller Qualitäten angebaut werden. Die Landwirte beschatten die Blätter, um die Menge an Katechin so weit wie möglich zu reduzieren. Dies ist der erste Schritt zur Herstellung des einzigartigen Geschmacks von Matcha (der zweite Schritt besteht darin, das Rollen der Blätter während der Verarbeitung wegzulassen). Produkte, die als pulverisierter grüner Tee vermarktet werden, werden jedoch im Allgemeinen nicht beschattet, um Blätter mit einem höheren Catechingehalt zu züchten. Kaufen Sie pulverisierten grünen Tee

Matcha von Vendor

Farms: Azuma Teegarten, Kyoto Obubu Teefarmen, NaturaliTea, Shinichi Kihara Geschäfte / Marken: Cha Ginza, Chakouan, Dobashien, Rikyuen (Matcha von Marukyu Koyamaen verkaufen), Yamane-en, Yunomi Matcha

Matcha-Produkte

Yunomi Matcha G3. Authentisch. Qualität. Matcha zum Trinken oder zur Teezeremonie