Rezept für Asazuke (浅漬け, hell-eingelegt) von kleinen roten Radieschen und Sellerie
0 Kommentar

Hattest du ein japanisches Essen namens Teishoku (定食) in einem japanischen Restaurant? 

Teishoku bedeutet ein festes Essen. Es hat normalerweise ein Hauptgericht, Reis, Misosuppe und Beilagen. Normalerweise hast du Tsukemono (漬け物) als Beilage. 

 

Teisyoku (定食)-Menü:  Tsukemono sind die kleinen runden Teller neben der Reisschüssel.  

 

Tsukemono (漬け物) bedeutet Gurken, die seit vielen Jahren ein traditionelles konserviertes Lebensmittel sind. Es gibt viele Beizmethoden mit salt, Essig, Miso, Nuka (Reiskleie),Sakekasu (Sake Hefe - übrig am Ende des Brauprozesses von japanischem Reiswein) und so weiter. Tsukemono ist ein wichtiges Gericht in der japanischen Küche, obwohl es nur eine Beilage ist und die Menge gering ist.

Tsukemono verleiht der Mahlzeit Farbe, Aromen und eine knusprige Textur. Außerdem erfrischt, um der Schwere von reichhaltigen Lebensmitteln entgegenzuwirken. Unter dem Aspekt der Ernährung, Tsukemono ist ein tolles Essen mit Vitaminen, Probiotika.

Viele Leute machen Tsukemono zu Hause. Ich lege jetzt japanische Aprikosen ein, um sie zu machen Umeboshi (梅干し), in Salz eingelegte japanische Aprikosen. Meine Mutter macht Nukazuke (ぬか漬け)- mit Reiskleie eingelegtes Gemüse für jede Mahlzeit.

Wenn Sie keine Zeit haben, sie zu machen, können Sie sie auch kaufen Tsukemono in Geschäften. Sie werden überrascht sein, wie viele verschiedene Arten von Tsukemono im Handel erhältlich sind. 

Damit Tsukemono ist sehr wichtig für die japanische Küche. 

Aus all den verschiedenen Sorten von Tsukemono, ich habe mich entschieden dir zu zeigen Asazuke(浅漬け). 

 

Was ist  Asazuke(浅漬け)?

Asazuke(浅漬け) bedeutet wörtlich flaches Beizen, es wird auch . genannt Ichiyazuke(一夜漬け) bedeutet wörtlich Ein-Nacht-Beizen. Asazuke ist eine Art von Tsukemono kurz eingelegt und grundsätzlich nur in Salz eingelegt.

Gute Punkte, um Asazuke zu machen, sind das it kann Vitamine und Mineralstoffe im Gemüse behalten, da das Einlegen durch Salzen und nicht Erhitzen, außerdem behält das Gemüse seine ursprüngliche helle Farbe. Darüber hinaus können Sie die knusprige Textur genießen! 

Es gibt viele Zutatenoptionen für Asazuke. Wir verwenden normalerweise Gemüse wie Kohl, Karotten, Auberginen, Daikon-Rettich, Kab-weißer Rettich und mehr.

  

Kabu no Asazuke(かぶの浅漬け) - Leicht eingelegter japanischer weißer Rettich und die Blätter.

 

Ich habe für ein Rezept kleine rote Radieschen und Sellerie ausgewählt, da Sie sie wahrscheinlich in Ihrem Supermarkt leichter finden würden.

Versuchen Sie es Asazuke und genießen Sie den frischen Geschmack und die Textur von ihnen!

 

Dinge, die gut hinzugefügt werden können  

Bevor ich ein Rezept starte, erkläre ich ein wenig mehr über more Asazuke.Du kannst es genießen Asazuke nur Salz verwenden. Aber es wäre köstlicher, wenn Sie etwas Geschmack und Umami-Geschmack hinzufügen würden. 

 

Dinge, die Sie beim Einlegen hinzufügen können ... Chilischoten, Ingwer, Yuzu *1, Konbu *2

Dinge, die Sie nach dem Einlegen / vor dem Servieren hinzufügen können ... Sesam, Shoyu (Sojasauce)

 

1 Yuzu (ゆず)

Yuzu ist eine Art japanischer Zitrusfrüchte. Verwenden Sie die Schale, hacken Sie die Schale fein und geben Sie sie in Ihre Asazuke. Sie können statt frischer auch getrocknete Schalen verwenden Yuzu Saison ist Winter.

Hier ist getrocknet die Yuzu Pulver. Ich habe es dieses Mal benutzt. 

 

 

Sie werden einen schönen und frischen Geschmack in Asazuke schmecken !!

Wenn Sie es nicht bekommen, können Sie anstelle von Yuzu Zitronenschale verwenden.

 

2 Konbu (昆布)

 

 

Konbu (Kamm) ist eine Vielzahl von Bullentang. Konbu wird selbst gegessen, auch als Suppenbrühe eingenommen. Konbu enthält Glutaminsäure, die den Geschmack verbessert.

Gehacktes Konbu dazugeben Asazuke. Wenn Sie kein Konbu zu Hause haben, können Sie auch Pulver verwenden. 

Hier ist Konbu-Dashi-Pulver, das ich diesmal verwendet habe.

 

 

Sozairyoku: Japanischer Suppenfond, Konbu-Dash, 14 x 5g Päckchen 素材力だし こんぶだし

 

Konbu wird Ihrem einen schönen Umami-Geschmack hinzufügen Asazuke

 

 

Asazuke (leicht eingelegt) von roten Radieschen und Sellerie Rezept

ラ デ ィ ッ シ ュ と セ ロ リ の 浅 漬 け レ シ ピ 

 

 

 

ZUSAMMENSETZUNG

10-15 Kleine rote Radieschen

1 Sellerie

1 rote Chili 

1 Teelöffel Salz

1 Teelöffel Yuzu-Pulver

5g/ 1 Beutel Sozairyoku Konbu 

 

 

 

 

METHODE

1 Rote Radieschen und Sellerie schneiden und in Scheiben schneiden. Eine rote Chili entkernen und hacken. 

 

 

2 Geben Sie alle Zutaten zusammen in den Plastikbeutel, entfernen Sie die Luft und verschließen Sie ihn vollständig.

Legen Sie einen schweren Gegenstand auf die Plastiktüte und lassen Sie sie 2-3 Stunden im Kühlschrank.

 

 

 

 

Wenn Sie keine Plastiktüte haben .....

Alle Zutaten zusammen in die Schüssel geben, mit den Händen verreiben/massieren. Legen Sie einen schweren Gegenstand darauf und lassen Sie ihn 2-3 Stunden im Kühlschrank.

 

 

 

Das ist es !! Es ist fertig! Vor dem Servieren habe ich Sesam darüber gegeben. 

 

 

Das Einlegen für 2-3 Stunden behält immer noch die Frische wie frischer Salat. Du kannst mehr einlegen zu dein Geschmack. Sie können auch Ihre eigenen machen Asazuke mit Gemüse nach Belieben oder im Kühlschrank. 

Viel Spaß beim Selbermachen Asazuke!  

 

Empfehlungen von heute

Oishi Tea Farm: Yuzu Pulver 18g

 

 

Yuzu-Pulver aus Yuzu-Zitrusfrüchten, die ohne Pestizide vom Bauern Yujiro Oishi auf der Insel angebaut wurden Tsushima, Nagasaki. 

 

 

Sozairyoku: Japanischer Suppenfond, Konbu-Dash, 14 x 5g Päckchen 素材力だし こんぶだし

 

 

Japanische Suppenbrühe mit Konbu (Seetang) aus der Präfektur Hokkaido.

Es wurden keine synthetischen Salzzusätze hinzugefügt (der gesamte Salzgehalt wird auf natürliche Weise aus den Inhaltsstoffen gewonnen).

 

 

Schreibe einen Kommentar

す べ て の コ メ ン ト は 公開 前 に モ デ レ ー ト さ れ ま ま す