Sortenvergleich: Obubu Tea - 4 Matcha-Sorten (Gokou, Uji Hikari, Samidori, Okumidori)

1 Bewertung

Preis:
JPY ¥ 8,800

送 料 計算 済 み チ ェ ッ ク ア ウ ウ ト

Lager:
在 庫 あ あ

Beschreibung

Für den wahren Matcha-Kenner probieren Sie in diesem einen Set vier verschiedene Teesorten, die zur Herstellung von Matcha verwendet werden! Je 25 Gramm der vier Matcha-Sorten, die von der Obubu Tea Farm angeboten werden: Gokou, Uji Hikari, Samidori, Okumidori. Matchas einer einzigen Sorte, die vom selben Landwirt angebaut und produziert werden, ermöglichen es Ihnen, den Unterschied zu schmecken, den verschiedene Teepflanzen in Bezug auf Geschmack und Aroma haben können. 

Ein bisschen über die 4 Matcha-Sorten. Bitte beachten Sie, dass es sich bei Sorten um „kultivierte Sorten“ handelt, die aufgrund spezifischer Merkmale identifiziert und durch Stecklinge vermehrt werden, um ein Feld mit derselben Pflanzen-DNA zu schaffen.

Gökou: Die Gokou wurde speziell für den Boden und das Klima der Präfektur Kyoto entwickelt und zeichnet sich durch ihr erdiges Aroma und ihr tiefes Umami aus. 

Uji Hikari: Eine weitere Sorte, die für die Region Kyoto entwickelt wurde, ist eine aromatische Sorte, die 1985 aus einem Samen von zairai (einheimischen) Teesträuchern aus Uji ausgewählt wurde. Im Vergleich zur Gokou ist sie immer noch eine ziemlich seltene Sorte, vielleicht weil sie mit ihrem leichteren Umami keinen starken Eindruck hinterlässt. 

Samidori: Die Samidori-Sorte ist eine Tencha-spezifische Sorte mit einer leuchtenden Farbe und einem reichen Umami-Geschmack, perfekt für Matcha. Diese Sorte stammt aus einer Teepflanze in Uji und wurde 1939 von Koyama Masajirou gezüchtet. Heutzutage findet man in der Präfektur Kyoto immer häufiger einen Matcha dieser Sorte. 

Okumidori: Diese Sorte ist ein leuchtend grüner Uji-Matcha, der aus der Teepflanzensorte Okumidori hergestellt wird. Die Okumidori-Sorte ist für ihren starken Geschmack und ihr Aroma bekannt.

 

Produkt-Info

  • Name: 4 Matcha-Sorten-Set 
  • ZUTATEN: Grüner Tee
  • Nettogewicht: 25 Gramm (0.88 Unzen) x 4
  • Sorten: Gokou, Uji Hikari, Samidori, Okumidori
  • Ernte: Frühling
  • Kultivierungs- und Verarbeitungsnotizen: Vor der Ernte 3-4 Wochen lang schattiert, gedämpft und getrocknet, ohne zu rollen, um Tencha-Blätter zu erhalten. Raffinierte Tencha-Blätter werden dann von einer Steinmühle zu Matcha-Pulver gemahlen.
  • Verpackungen: Yunomi Verpackung (wiederverschließbarer Beutel).

Herstellerinfo

Kyoto Obubu Tea Plantations, ist eine japanische Teemarke, die sich im Besitz von Teebauern in der Stadt Wazuka in der Präfektur Kyoto befindet und von diesen betrieben wird. Gegründet von Akihiro Kita und Yasuharu Matsumoto im Jahr 2004, begann das Unternehmen als landwirtschaftliches Sozialunternehmen. 

Zahlung & Sicherheit

American Express Apple Pay Google Pay MasterCard PayPal Shop bezahlen Visa

お 支 払 い 情報 は 安全 に 処理 さ れ ま す。 ク レ ッ ッ ト ー ド の を 保存 し り ー ド に ん ん ん ま ま ま ん ん は

発 送 予 定

Das könnte Sie auch interessieren

Zuletzt angesehen