Yamane-en: Fuji Fukamushicha Serie (Shizuoka Tee)

1 Bewertung

Design: Hokusai Red Fuji
Preis:
JPY ¥ 1,500

Versand berechnet An der Kasse

Lager:
Ausverkauft

Produktbeschreibung

Die Präfektur Shizuoka ist die Nummer eins der Teeproduktionsregionen in Japan. Mt. Fuji in Shizuoka und der Präfektur Yamanashi ist der höchste Berg Japans. Es wurde dieses Jahr (2013) zum Weltkulturerbe erklärt und sein Wert und seine Popularität wurden auf der ganzen Welt geteilt. Obwohl der Mt. Fuji ist ein Berg. Der Grund für die Anerkennung als Weltkulturerbe liegt in seinem kulturellen Wert. Ein Berg, der von den Japanern verehrt wurde, und der symbolische Berg wurde oft illustriert und wurde zu einem Thema in der Kunstwelt, das die europäischen Künstler (insbesondere die impressionistischen Künstler) beeinflusste, als die Holzschnitte im 19. Jahrhundert nach Europa exportiert wurden .

Verpackungsdesign: Ukiyoke

Mt. Fuji Sencha in drei verschiedenen Verpackungsdesigns.
Hokusai: Südwind, klarer Himmel (auch bekannt als Roter Fuji) Aus dem Sechsunddreißig Ansichten des Berges. Fuji
Hokusai: Die große Welle vor Kanagawa von den sechsunddreißig Ansichten des Berges. Fuji
Hiroshige: 16. Station - Yui von dem Dreiundfünfzig Stationen des Tokaido

Über den Künstler und Print

Katsushika Hokusai (1760-1849) ist ein Ukiyo-Künstler und Grafiker, der in der späten Edo-Zeit tätig war. Sein bekanntestes Werk ist die Holzschnitt-Serie Thiry-six Views of Mt. Fuji, der sowohl in Japan als auch in den westlichen Ländern Anerkennung fand. Er war einflussreich für europäische Künstler wie Monet, Renoir, Degas, Gauguin und Manet.
Sechsunddreißig Ansichten des Berges. Fuji zeigt den Berg. Fuji von verschiedenen Orten zu verschiedenen Jahreszeiten und unter besseren Bedingungen. Die Serie wurde erstmals 1831 gedruckt.

Utagawa Hiroshige (1797-1858), auch bekannt als Ando Hiroshige, war ein Ukiyo-e-Künstler, der in der Edo-Zeit tätig war. Die Verwendung von Indigoblau in seinem Druck wird hoch geschätzt und hat bekanntermaßen Künstler wie van Gogh und Monet beeinflusst. Berühmte Werke sind die dreiundfünfzig Stationen des Tokaido und einhundert berühmte Ansichten von Edo.
Die dreiundfünfzig Stationen des Tokaido ist eine Serie von Holzschnitten aus den Jahren 1833-34, die die Stationen entlang der Tokaido-Autobahn darstellen und nach Hiroshiges erster Reise nach Tokaido hergestellt werden.

 

Produkt-Info

  • Name: Mt. Fuji Sencha Serie
  • ZUTATEN: Grüner Tee
  • Nettogewicht: 100 Gramm
  • Ernte: Frühling
  • Notes: Tief gedämpft für zusätzlichen Geschmack und grüne Farbe
  • Region: Shizuoka

Lieferanteninfo

Yamane-en ist ein familiengeführtes Teegeschäft in der Nähe der Sugamo Station an der Yamanote Loop Line in Tokio, das von Teemeister Michio Shiobara betrieben wird. Mit 40 Jahren Erfahrung in der japanischen Teeindustrie bietet Shiobara-san einzigartige Tees aus kleinen Dörfern in ganz Japan sowie eine Reihe von Tisanes, die in Japan wegen ihrer gesundheitlichen Vorteile beliebt sind.

Zahlung & Sicherheit

American Express Apple Pay Google Pay MasterCard PayPal Shop bezahlen Visa

Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern weder Kreditkartendaten noch haben wir Zugriff auf Ihre Kreditkarteninformationen.

Das könnte Sie auch interessieren

Zuletzt angesehen