Uejima Tea Farm: Fünf Sorten Sencha Grüntee-Verkostungsset (je 10 g) 5 XNUMX の 品種 別 お 試 し セ ッ ッ

Schreiben Sie eine Rezension

Größe: 50 g (10 g × 5) / 1.76 oz / 2020
Preis:
JPY ¥ 1,999

Versand berechnet An der Kasse

Lager:
verfügbar

Produktbeschreibung

Wenn Sie versuchen, die Unterschiede zwischen den Sorten kennenzulernen und sich mit den japanischen Teesorten vertraut zu machen, ist es am besten, Tees desselben Bauern zu vergleichen, um die Unterschiede zu beseitigen, die Anbaupraktiken und Regionen im Tee verursachen könnten.

Hier sind fünf verschiedene Sorten des bekannten und angesehenen Teebauern Uejima-san in Wazuka, Präfektur Kyoto. Nachfolgend finden Sie eine kurze Beschreibung zu jeder der 5 verschiedenen Sorten. Den Rest können Sie selbst entdecken... Genießen Sie die Teeverkostung! 

  • Gökou: Eine nicht registrierte Teesorte aus der Präfektur Kyoto, die hauptsächlich zur Herstellung von Gyokuro oder Tencha verwendet wird. Dies ist ein seltener Fund in Sencha-Form.
  • Saemidori: Eine Sorte, die für "clear green" steht, eine erfolgreiche Hybride zwischen Yabukita und Asatsuyu. Die Saemidori-Sorte wird von japanischen Teeliebhabern immer bekannter und beliebter. 
  • Saeakari: Saeakari wurde erst vor kurzem im Jahr 2011 registriert und bedeutet auf Japanisch "strahlende / klare Helligkeit". Er lässt sich mit seinem Kastanien-Aroma und hohem Umami und Faires auch als Gyokuro oder Kabusecha charakterisieren.
  • Sakimidori: Eine Sorte, die sich durch ihre leuchtend grüne Farbe auszeichnet, ist diese Sorte nicht sehr häufig anzutreffen. Es hat ein schönes Gleichgewicht von süß und umami und wurde 1997 in der Präfektur Miyazaki entwickelt. 
  • Tsuyuhikari: Diese Sorte wurde in der Präfektur Shizuoka entwickelt und zeichnet sich durch ihren reichen Umami-Geschmack, ihr frisches Aroma und ihre zarte Blumenpracht aus. 

 

Produkt-Info 

  • ZUTATEN: Grüner Tee
  • wachsen: Gokou, Saemidori, Saeakari, Sakimidori, Tsuyuhikari
  • Nettogewicht: 10 g x 5 Typen
  • Ernte: Frühling
  • Region: Wazuka Village, Präfektur Kyoto

 

Über Tea Farmer: Noriyasu Uejima

Noriyasu Uejima ist ein Teemeister. Beim über 90-jährigen Wettbewerb zur Verkostung von Tee in Kyoto ist er der einzige Gewinner, der jemals eine perfekte Punktzahl erzielt hat. Anbau und Verarbeitung einiger der besten Tees von Kyoto, der Ritz Carlton Hotel von Kyoto bietet seine Tees in ihrer Aufstellung für Gäste. Er ist der Landwirt der 5. Generation, der eine Tradition fortsetzt, die bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts zurückreicht, als sein Vorfahr die Familie Uejima als Zweigfamilie einer noch älteren Hauptfamilie gründete. Die Farm betreibt auch das Wazuka Village Wazuka Cha Café.

Sie können uns eine Lesen Sie mehr über Uejima-san und lernen Sie diesen erstaunlichen Teebauern besser kennen durch ein Interview, das im Februar 2021 veröffentlicht wurde. Viel Spaß! 

Zahlung & Sicherheit

American Express Apple Pay Google Pay MasterCard PayPal Shop bezahlen Visa

Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern weder Kreditkartendaten noch haben wir Zugriff auf Ihre Kreditkarteninformationen.

Schätzung Versand

Das könnte Sie auch interessieren

Zuletzt angesehen