Maruei Takeo 15010: Bankoyaki Teekanne 360ml

Schreiben Sie eine Rezension
| Stelle eine Frage

Preis:
JPY ¥ 5,280

Versand berechnet An der Kasse

Lager:
Ausverkauft

BESCHREIBUNG

PRODUKTINFORMATION 

  • NAME: Maruei Takeo 15010 Bankoyaki Teekanne 360ml
  • STIL: Bankoyaki
  • VOLUMEN: Ungefähr 360 ml (fl 12.17oz)
  • OBERER DURCHMESSER: 10.3 cm
  • HÖHE: 8.0 cm
  • GEWICHT: 257.0 Gramm (9.06 Unzen)
  • MESH-TYP: Stahl, fluoridbeschichtetes Netz, seitlich bündig. 
  • LEAD TIME: Wenn nicht vorrätig, erlauben Sie etwa eine Woche für die Beschaffung. 
  • SONSTIGE HINWEISE: Enthält einen Gummiauslaufschutz, der auch übermäßiges Tropfen verhindert

* Die obigen Maße sind ungefähr


Über Maruei Takeo Shotens Teekannennetz

Diese Teekanne verfügt über Maruei Takeo Shotens einzigartiges, patentiertes Edelstahlnetz, das bündig an der Seite der Kanne anliegt und mit Fluorid beschichtet ist, um zu verhindern, dass sich zwischen den Löchern im Netz Teeblattpartikel ansammeln.

Da das Netz auch flach an der Seite der Kanne anliegt, wird es von japanischen Teekennern bevorzugt. Wenn Sie Ihren Tee einschenken, bleiben die Blätter in der unteren Hälfte des Netzes hängen und lassen den oberen Bereich offen, damit der Tee herausfließen kann. Bei anderen Arten von Teekannen verringert das Netz entweder den Platz in der Kanne oder die Teeblätter verhindern das Ausgießen des Tees.

WIE MAN IHREN KYUSU PFLEGT

Waschen Sie mit normalem Geschirrspülmittel, aber berühren Sie nicht den Rand des inneren Netzes, da sich Ihr Schwamm verfangen kann. 30 Minuten kopfüber trocknen, dann mit der rechten Seite nach oben stellen, da sich im Bereich des Auslaufs Wasser ansammeln kann. Verwenden Sie keinen Geschirrspüler oder Trockner.

Das Netz kann entfernt werden, aber die Seiten sind scharf und es ist äußerste Vorsicht geboten, sonst können Sie sich selbst schneiden. Verwenden Sie einen spitzen Gegenstand, um das Netz zu entfernen, und Gummihandschuhe, um Schnitte zu vermeiden.

Herstellerinfo 

Herstellerbeschreibung

Maruei Takeo Shoten ist unser erster Partner in der Teewarenindustrie und unser Ansprechpartner für rund 40 Bankoyaki-Töpfer in der Region Yokkaichi, einer traditionellen Produktionsregion, eine Stunde von Nagoya entfernt. Die Familie Takeo betreibt dieses Teegroßhandelsgeschäft seit den 1940er Jahren. Vater Sakae-san begann das Geschäft nach seiner Rückkehr aus den sowjetischen Gefangenenlagern nach dem Zweiten Weltkrieg. Er begann demütig, baute Beziehungen zu Töpfern und Handwerkern auf und half ihnen, ihre Waren zuerst in der Gegend um Yokkaichi zu verkaufen, dann reiste er landesweit, um ein Netzwerk von Kunden aufzubauen.

Wir arbeiten eng mit dem Sohn und Nachfolger des Maruei Takeo Shoten-Geschäfts, Susumu Takeo, zusammen (die einzige Person im gesamten Unternehmen, die E-Mails verwendet, obwohl er lieber Telefon und Fax verwendet). Wir lieben seine Leidenschaft für Teewaren aller Art und hoffen, eines Tages seinen gesamten Katalog mit mehr als 1500 Artikeln auflisten zu können.

Zahlung & Sicherheit

American Express Bezahlen von Apple Google bezahlen MasterCard PayPal Shop bezahlen Visa

Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern weder Kreditkartendaten noch haben wir Zugriff auf Ihre Kreditkarteninformationen.

Das könnte Sie auch interessieren

Zuletzt angesehen