#08 Dobashien Kakegawa-Serie: Single Cultivar Sencha, Asatsuyu 煎茶 .

5 Bewertungen

Nettogewicht: 20g / 0.7 oz
Preis:
$ 6.25

Inkl. Mwst. Versand berechnet An der Kasse

Lager:
verfügbar

Produktbeschreibung

Sencha Asatsuyu ist ein grüner Tee aus einer Sorte, der aus der Präfektur Shizuoka hergestellt wird asatsuyu Sorte, berühmt für ihr natürliches gyokuro-ähnliches Geschmacksprofil, das mit Umami-Reichtum gefüllt ist. Es hat eine milde Süße und wird oft zur Herstellung von hochwertigem Tee verwendet.

Natürlich kann man diesen Tee heiß genießen, aber die Dobashien Tea Company empfiehlt, ihn in der wärmeren Jahreszeit auch kalt aufgegossen zu probieren. Wenn er kalt aufgegossen wird, kann man angenehm überrascht sein, wie köstlich dieser Tee ist, ohne viel/keine Bitterkeit. Wenn Sie gerne etwas Bitterkeit in Ihrem Tee haben, empfiehlt es sich, den Tee mit heißem Wasser aufzugießen und dann Eis in den Tee zu geben. Bitte genießen Sie diesen Tee in vielerlei Hinsicht! 

Über die Produktion

Sencha-Tee ist der am häufigsten getrunkene Tee in Japan und wird aus den Blättern der Pflanze Camellia sinensis hergestellt. Nach der Ernte werden die Blätter sofort zum Dämpfen, Rollen und Trocknen in die Fabrik gebracht.

In Japan ist ein hohes Maß an Geschicklichkeit erforderlich, um feines Sencha herzustellen. Obwohl die Verarbeitung der Blätter vollständig mechanisiert ist, sind die verwendeten Maschinen so konstruiert, dass sie den Handrollprozess imitieren, der Blätter in feine Sencha-Nadeln verwandelt. Daher untersuchen unsere Tee-Meister den Handrollprozess, um ein besseres Verständnis und eine bessere Kontrolle über die Maschinen zu erlangen, mit denen Sencha-Teeblätter auf professionellem Niveau hergestellt werden.

Von dort aus probieren unsere preisgekrönten Mixer Tees von verschiedenen Farmen, filtern Stängel und Staub heraus, sortieren die Blätter nach Größe und Abstufung und kombinieren die Blätter, um die perfekte Sencha zu erhalten.

Produkt-Info

  • wachsen: Asatsuyu
  • Ernte: Frühling
  • Region: Kakegawa, Präfektur Shizuoka, Japan

Herstellerinfo

1892 gründete Dobashiens Gründer Tetsugoro Dobashi einen kleinen Teeladen in einem ruhigen Wohnviertel am Stadtrand von Tokio. Als die Stadt expandierte, wurde das als Akasaka-Mitsuke bekannte Gebiet zu einem der Elitebezirke der Stadt mit Ryotei, japanischen Luxusrestaurants, in denen Treffen zwischen mächtigen Politikern stattfanden. In diesen Ryotei werden nur die besten Teeblätter aus Shizuoka und anderen Teilen Japans serviert.

Zahlung & Sicherheit

American Express Apple Pay Google Pay JCB MasterCard PayPal Shop bezahlen Visa

Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern weder Kreditkartendaten noch haben wir Zugriff auf Ihre Kreditkarteninformationen.

Schätzung Versand

Das könnte Sie auch interessieren

Zuletzt angesehen