Uejima-Teefarm: Gyokuro Karigane – Gyokuro-Blattstiele 玉露かりがね


Größe: 10g / 0.35 oz
Preis:
$ 5.99

Versand berechnet An der Kasse

Lager:
Verfügbar

Infos

Gyokuro Karigane ist eine Mischung aus Blattstielen, die bei der Verfeinerung der Gyokuro-Produkte der Uejima Tea Farm herausgefiltert werden. Dieser Blattstieltee (Kukicha) erhält den raffinierteren Namen Karigane, wörtlich das „Geräusch der Gänse“. Karigane ist ein Begriff, der hauptsächlich in der japanischen Region Kyoto verwendet wird und an die Eleganz japanischer Gänse erinnert, die einen Zweig tragen, während dieser über das Japanische Meer wandert. Wenn es müde wird, legt es den Zweig ins Wasser und ruht darauf ... (sehr poetisch!) So heißt es in der Legende. 

Wenn Sie mit Kukicha nicht so vertraut sind, fragen Sie sich vielleicht, warum Menschen Tee aus Blattstielen anstelle von normalem Blatttee trinken. Das liegt daran, dass die Stängel des grünen Tees auch reich an Nährstoffen sind, einen Umami-Geschmack enthalten und ein angenehmes Aroma und einen angenehmen Geschmack haben. Tatsächlich erhalten Stiele und Stiele im Vergleich zu Blättern weniger Sonnenlicht, was zu einer geringeren Produktion von Katechinen und mehr süßen Noten (Umami) im aufgebrühten Tee führt. Dieser Karigane aus Gyokuro-Blattstielen ist auf jeden Fall einen Versuch wert, da er aus der berühmten Teeanbauregion von stammt Wazuka und der bekannte Teebauer Uejima-san! 

 

Produkt-Info

  • Zutaten: Grüner Tee
  • Ernte: Frühling
  • Region: Kyotanabe & Wazuka Dörfer, Präfektur Kyoto 

 

Über Tea Farmer: Noriyasu Uejima

Noriyasu Uejima ist ein hart arbeitender und bescheidener Teemeister. Beim über 90 Jahre alten Teeverkostungswettbewerb in Kyoto ist er der einzige Gewinner, der jemals eine perfekte Punktzahl erreicht hat. Anbau und Verarbeitung einiger der besten Tees Kyotos, der Ritz Carlton Hotel von Kyoto bietet seine Tees in ihrer Aufstellung für Gäste. Er ist der Landwirt der 5. Generation, der eine Tradition fortsetzt, die bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts zurückreicht, als sein Vorfahr die Familie Uejima als Zweigfamilie einer noch älteren Hauptfamilie gründete. Die Farm betreibt auch das Wazuka Village Wazuka Cha Café

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Probleme im Zusammenhang mit dieser Website haben oder Lesen Sie mehr über Uejima-san und lernen Sie diesen erstaunlichen Teebauern besser kennen durch ein Interview, das im Februar 2021 veröffentlicht wurde. Viel Spaß! 

Uejima-san unten gibt eine einfache Einführung in das Wazuka-Tal

Zahlung & Sicherheit

American Express Apple Pay Google Pay JCB MasterCard PayPal Shop bezahlen Visa

Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern weder Kreditkartendaten noch haben wir Zugriff auf Ihre Kreditkarteninformationen.

Schätzung Versand

Das könnte dich auch interessieren

Zuletzt angesehen