Bambus und die Kunst der Chasen-Herstellung - Yunomi.life

Bambus und die Kunst der Chasen-Herstellung

Moé Kishida
Heute möchte ich über Chasen (茶筅) sprechen, den unverzichtbaren und wesentlichen Teebesen, der zur Herstellung von Matcha verwendet wird, und mich dabei besonders auf...
Bambus und die Kunst der Chasen-Herstellung - Yunomi.life

Bambus und die Kunst der Chasen-Herstellung

Moé Kishida
Heute möchte ich über Chasen (茶筅) sprechen, den unverzichtbaren und wesentlichen Teebesen, der zur Herstellung von Matcha verwendet wird, und mich dabei besonders auf...
Vom Tee zum Meer: Wälder, Nährstoffdynamik und Teeanbau - Yunomi.life

Vom Tee zum Meer: Wälder, Nährstoffdynamik und Teeanbau

Ian Chun
Vom Tee zum Meer: Wälder, Nährstoffdynamik und TeeanbauGeschrieben von Jimmy Burridge Ausgewähltes Bild: Chagusaba-Teeanbau im Kaneroku Matsumot...
Alles über Schattierungen im japanischen Teeanbau - Yunomi.life

Alles über Schattierungen im japanischen Teeanbau

Moé Kishida
Hallo! Genki desuka (Wie geht es dir)? Heute möchte ich auf das Thema Beschattung und beschattete Tees eingehen. Wenn Sie gerne Gyokuro trinken, ka ...
Kancha, ein seltener japanischer Tee, der im Winter geerntet wird - Yunomi.life

Kancha, ein seltener japanischer Tee, der im Winter geerntet wird

Moé Kishida
Ein herzliches Hallo an Sie! Ich hoffe, dass dieser Blogpost Sie gesund und wohlauf findet, denn wir begrüßen heute die Wintersonnenwende und nähern uns dem Ende des Jahres. Wenn du ...
Yancha: Interview mit Yancy Lever, einem amerikanischen Teebauern - Yunomi.life

Yancha: Interview mit Yancy Lever, einem amerikanischen Teebauern

Moé Kishida
Heute teilen wir mit Ihnen unser Interview mit Yancy Lever, einem amerikanischen Teebauern, der im Dorf Otoyo in der Präfektur Kochi lebt. Yancy ist verwandt...
Regionale japanische Onomatopeia-Tees - Yunomi.life

Regionale japanische Onomatopeia-Tees

Moé Kishida
Die Wolken sind heute weiß und flauschig (japanisch: fuwafuwa). Der Sand am Strand war so glatt (japanisch: Sarasara), dass der Wind und unser...
Sich mit japanischen Teesorten anfreunden - Yunomi.life

Sich mit japanischen Teesorten anfreunden

Moé Kishida
Haben Sie beim Trinken Ihres japanischen Tees über die Art der Teesorte(n) nachgedacht, von der Ihr Tee stammt? Vielleicht kann man assoziieren...
Teefarm Mitocha: Einen historischen Volkstee bewahren - Yunomi.life

Teefarm Mitocha: Einen historischen Volkstee konservieren

Moé Kishida
Heute teilen wir mit Ihnen unser Interview mit Yuuki Kayashita, einem jungen und kreativen Teebauern aus einem Dorf in Yamazoe, Präfektur Nara. Über ...
Entdecken Sie japanischen Tee: Sannen Bancha - Yunomi.life

Entdecken Sie japanischen Tee: Sannen Bancha

Moé Kishida
Vielleicht kennen Sie ja den japanischen Tee Bancha und haben sogar schon einige probiert. Aber was genau ist eine sannen bancha (d. h. eine dreijährige Bancha) und...
Kiroku Tea Garden: Teefarm in Frauenbesitz - Yunomi.life

Kiroku Tea Garden: Teefarm im Besitz von Frauen

Moé Kishida
Heute teilen wir mit Ihnen unser Interview mit Megumi (kurz Ui) Hori, Teebauer der 5. Generation des Kiroku Tea Garden in Wazuka, Präfektur Kyoto ...
Entdecken Sie Koicha, den dicken Matcha formeller japanischer Teezeremonien - Yunomi.life

Entdecken Sie Koicha, das dicke Matcha formeller japanischer Teezeremonien

Moé Kishida
Wussten Sie, dass es zwei Möglichkeiten gibt, Matcha zuzubereiten? Usucha und Koicha. Wahrscheinlich sieht der Matcha, mit dem Sie vertraut sind, so aus: Usucha m ...
Die japanische Teeproduktion ging 2020 um dramatische 15 % zurück - Yunomi.life

Die japanische Teeproduktion ging 2020 dramatisch um 15% zurück

Ian Chun
Yomiuri Shimbun berichtete am 21. Februar, dass die japanische Teeproduktion im Jahr 15 gegenüber dem Vorjahr um dramatische 2020% auf 69800 Tonnen zurückgegangen sei.
Teatopia, Wazuka - Yunomi.life

Teatopia, Wazuka

Moé Kishida
Schöne Grüße! Können Sie die Gottesanbeterin sehen, die in den wunderschönen Teefeldern von Wazuka faulenzt? Ja, heute sind wir zurück und heben einige der wichtigsten ...