Bizenya: #07 Shimizu Mukashi-Mischung - Handverlesene Sayama Ichoucha Sencha 手摘み萎凋香煎茶 清水昔

1 Bewertung

Größe: 45 g / Mai 1.6
Preis:
JPY ¥ 1,980

Versand berechnet An der Kasse

Lager:
verfügbar

Produktbeschreibung

Bizenyas Teehändler Keiichiro Shimizu ist stolz auf ihn Shimizu Mukashi mischen, sowohl wegen seines Geschmacks als auch seines Aromas, das mit anderen Tees nicht zu vergleichen ist. Dieser Shincha wird hauptsächlich von seiner eigenen Nogi-en-Teefarm in Takahagi in der Stadt Hidaka (Region Sayama, bekannt für ihren Sayamacha) handverlesen. Die Teefarm Nogi-en wird ohne Einsatz von Pestiziden angebaut und die Blätter dieser Farm werden nur handgepflückt und nur einmal im Jahr. 

Shimuzi-san und seine Mitarbeiter brauchen 10 Tage, um die 20 Hektar großen Nogi-en für ihre "Shimizu Mukashi"-Aracha auszuwählen. Aracha ist eine Art traditioneller, unraffinierter Tee, bei dem Stängel und Blattfächer nicht herausgefiltert werden. Für diese besondere Zubereitung durchlaufen die frisch gepflückten Teeblätter einen sorgfältig kontrollierten Schattierungsprozess, genannt Ichoka (icho = Welken, ka = Aroma), der die feinen Aromen konzentriert und bewahrt.

Da es handverlesen ist, erscheinen die gerollten Teeblätter größer als das, was man vielleicht zu sehen gewohnt ist, und geben vielleicht einen wilden Blick, der seinen Ehrgeiz vorwegnimmt. Wenn Sie mit dem ersten Schluck beginnen, entgleitet das verführerische Aroma Ihrer Zunge, gefolgt von einem süßen und erfrischenden Geschmack. Sie werden vielleicht von dem Wunsch überrascht sein, dass die Zeit anhält und für immer in diesem perfekten Moment lebt, in dem Aroma und Geschmack sowohl verlockend als auch befriedigend sind. Dies ist die Magie von Bizenyas Shimizu-mukashi-Shincha. Eine, auf die man sich jedes Jahr freuen kann!

 

Verarbeitung

  1. In der Sonne verdorren. Nach 30 Minuten beginnt das Blatt durch enzymatische Oxidation zu schwärzen, wodurch ein blumiges Aroma entsteht.
  2. Sencha-Verarbeitung
  3. Finishing - Sortieren von Stielen und Fannings, einschließlich Grünrösten mit einer Trocknungsmaschine alten Stils. Die heiße Luft, die zum Trocknen des nicht raffinierten Tees zur Langzeitlagerung verwendet wird, verleiht dem fruchtigen Blumenaroma ein wenig Röstigkeit.

 

Produkt-Info

  • cultivars:
    • Yabukita (Bizenya)
    • Fukumidori (Bizenya & Yutaka Miyaoka) 
  • Ernte: Mai
  • Region: Takahagi, Stadt Hidetaka, Saitama, Japan
  • Produktionshinweise: Handverlesen, ohne Pestizide angebaut

 

Steile Empfehlung von Bizenya

  • Tee: 5g
  • Wasser: 150ml
  • Wassertemperatur / Zeit
    • Erstes Ziehen: 70C (158F), 30 Sek. - Genießen Sie das frische Aroma und den Duft
    • 2. Ziehzeit: 70C (158F), 10 Sek. - Genießen Sie den einzigartigen Geschmack
    • 3. Einweichen: 85 ° C (185 ° F), 30 Sek. - Genießen Sie den erfrischenden Geschmack und das Aroma

Zahlung & Sicherheit

American Express Apple Pay Google Pay MasterCard PayPal Shop bezahlen Visa

Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern weder Kreditkartendaten noch haben wir Zugriff auf Ihre Kreditkarteninformationen.

Schätzung Versand

Das könnte Sie auch interessieren

Zuletzt angesehen