Yunomi Matcha: Natürlich gewachsen - Naruto - Latte Grade

10 Bewertungen

Größe & Menge: 30g / 1 oz / Mahlen Sept. 2021
Preis:
JPY ¥ 1,280

Versand berechnet An der Kasse

Lager:
verfügbar

Produktbeschreibung

Für einen intensiven, aber seidig glatten Matcha Latte oder für einen dezenten Straight Matcha (Usucha) balanciert unser Naruto LatteGrade Matcha herzhaftes Umami und frische Noten von Graswiesen perfekt zum Mischen mit Milch.

鳴門 Naruto - Die weißen Ozean-Whirlpools, die durch die steigende Flut verursacht werden, die in der Naruto-Straße zwischen den Awajishima- und Shikoku-Inseln in der japanischen Inneren See berühmt ist.

Natürlich gewachsenes Etikett

Die "Naturally Grown" -Serie sind Produkte von Yunomi Teehändler Ian, die nachweislich ohne Verwendung von Pestiziden / synthetischen Düngemitteln angebaut werden. Auf Wunsch sind Produkte auch biozertifiziert (nur Großhandel, Mindestmengen und behördliche Auflagen erfragen).

Hinweis: Der gleiche Matcha wurde zuvor als "grundlegende zeremonielle Note" eingestuft, wurde jedoch nach einer Neubewertung herabgestuft, um die Einstufung in Übereinstimmung mit unserer Uji kein Matcha Serie (konventionell angebauter Matcha mit Pestiziden)

Yunomi Auswertung - 50/100

Basierend auf unserer eigenen Verkostung (Aktualisiert Dezember 2021) hat dieses Produkt das folgende Profil. Verkostungen werden jedoch nicht nebeneinander durchgeführt, und unterschiedliche Wasser-, Umgebungstemperaturen usw. können das Ergebnis beeinflussen. Bitte verwenden Sie dieses Profil als einfache Anleitung.

  • Umami: 10/ 20 (20 ist die reichste Umami)
  • Cremigkeit: 10/20 (20 ist die cremigste)
  • Mangel an Adstringenz: 9/20 (20 ist am wenigsten adstringierend)
  • Mangel an Bitterkeit: 10/20 (20 ist am wenigsten bitter)
  • Textur: 6/10 (10 ist das glatteste Mahlen)
  • Farbe: 5/10 (10 mit der grünsten und lebendigsten Farbe)

Produktdetails

  • ZUTATEN: Grüner Tee.
  • Ernte: Frühling
  • Anbau: Ohne Pestizide / Kunstdünger angebaut. Vor der Ernte 3-4 Wochen lang schattiert.
  • Verpackungen: Silberner Plastikbeutel im wiederverschließbaren Beutel.
  • Lagerung: Wir empfehlen, einen 30-Gramm-Beutel für den täglichen Gebrauch bei Raumtemperatur in der Dose mit Schraubverschluss oder wiederverschließbarem Beutel aufzubewahren und den Rest zur langfristigen Lagerung in Ihrem Gefrierschrank, wenn Sie mehr als einen auf einmal kaufen. HINWEIS: Für die Gefrierlagerung in einem Plastikbeutel mit Druckverschluss und einem Tupperware-Behälter doppelt versiegeln, um maximale Frische zu gewährleisten und zu vermeiden, dass andere Lebensmittelgerüche den Matcha beeinträchtigen. Lassen Sie den Beutel immer 24 Stunden ruhen, bevor Sie ihn öffnen, um sich an die Raumtemperatur zu gewöhnen. Dadurch wird verhindert, dass Kondenswasser das Matcha-Pulver beschädigt.

Wie viel verdienen 30 Gramm Matcha?

Es hängt davon ab, wie dick Sie Ihren Matcha machen und wie viel Sie machen, aber wenn Sie 1 Gramm (ungefähr 1/3 Teelöffel) verwenden, um eine 100-ml-Tasse zu machen, sind das 30 Tassen Matcha!

Wussten Sie, dass Matcha am besten ist, wenn es frisch gemahlen ist?

Wie gut Ihr Matcha ist, hängt natürlich von der Qualität des darunter liegenden Blattes ab. Die Produzenten kaufen jedoch viele verschiedene Produktionslose von vielen verschiedenen Landwirten. Ihre Fähigkeit, der Grund, warum wir sie Master Blender nennen, besteht darin, die Blätter vor dem Mahlen zu mischen, um ein bestimmtes Profil in Bezug auf Pulverfarbe, Pulveraroma, Korngröße, Matcha-Farbe und vor allem den Geschmack des Matcha zu erzielen.

Während die Erntezeit einen großen Qualitätsunterschied ausmachen kann, da größere Herbstblätter bitterer und schwieriger zu feinem Pulver zu mahlen sind, ist das Erntejahr insbesondere unmittelbar nach der Frühjahrsernte (Mai - August) nicht unbedingt wichtig. Zu diesem Zeitpunkt sind die Blätter möglicherweise zu frisch, um einen guten Matcha herzustellen - ihr Geschmack kann Matcha erzeugen, der in Umami sehr stark, aber auch zu bitter ist. Währenddessen werden Blätter, die im letzten Jahr gealtert sind, milder und perfekt, um das frische Blatt auszugleichen.

Matcha wird jedoch nach dem Mahlen schnell alt. In 6 Monaten nach dem Mahlen verblasst die Farbe und das Aroma verschwindet. Nach 9 Monaten verblasst auch die Stärke des Aromas. Infolgedessen hat Matcha mit höherer Qualität ein Mindesthaltbarkeitsdatum von 3-6 Monaten, während Matcha mit niedrigerer Qualität in Japan ein Mindesthaltbarkeitsdatum von 12 Monaten hat. Westliche Marken haben jedoch oft eine Haltbarkeit von 18-24 Monaten.

In der Regel tun wir unser Bestes, um sicherzustellen, dass die Yunomi Marken-Matcha ist in den 6 Monaten nach dem Schleifen niemals älter, und Matcha anderer Marken sind niemals älter als 6 Monate nach der Beschaffung.

Zahlung & Sicherheit

American Express Apple Pay Google Pay MasterCard PayPal Shop bezahlen Visa

Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern weder Kreditkartendaten noch haben wir Zugriff auf Ihre Kreditkarteninformationen.

Schätzung Versand

Das könnte Sie auch interessieren

Zuletzt angesehen